Tag 4

All diese Informationen, Arbeitsergebnisse und neuen Eindrücke wurden dann am Donnerstag beim Hoffest, das leider wetterbedingt zu einem Pausenhallenfest wurde, der Schulgemeinde vorgestellt. Wie es zu einem richtigen Fest gehört, war an diesem Tag für das leibliche Wohl mit Kuchen und sogar Zuckerwatte gesorgt. Außerdem gab es einen Flohmarkt, dessen Erlöse unserer Partnerschule in Kamerun zu Gute kommen,  Torwandschießen und Stapeln der 17 Nachhaltigkeitsziele.

Das Fazit dieser Projektwoche? Schön zu sehen, mit welcher Begeisterung und Ernsthaftigkeit sich unsere Schüler für das Thema Nachhaltigkeit interessierten!

Fotos: Dirk Bültmann

Fotos: Peter Schröder