Wir feiern die ersten „Staatlich geprüften Techniker/innen der Fachrichtung Lebensmitteltechnik - Bachelor Professional in Technik“

Nach dreieinhalb Jahren erhielten zehn Studierende des Berufskollegs Königstraße im neu renovierten Schülercafe am 28.01.2022 ihre Abschlusszeugnisse. Es handelt sich um die ersten Absolventinnen und Absolventen dieses neuen Bildungsganges. Pandemiebedingt konnte die Feier nur im kleineren Rahmen stattfinden. Nachdem der Schulleiter Gorden Skorzik die Anwesenden begrüßt hat, schilderte der Bildungsgangleiter Dr. Meinolf Schelvis zunächst, welche Hürden überwunden werden mussten, um den Bildungsgang einzuführen. Anschließend ließ Dr. Schelvis die dreieinhalb Jahre anhand von vielen Anekdoten Revue passieren. Die Schulleitung und die anwesenden Kolleginnen und Kollegen haben deutlich gemacht, mit welch großem Stolz und Respekt die Leistungen der Studierenden zu würdigen sind. Neben der Berufstätigkeit im Schichtdienst musste zwei- bis dreimal die Woche die Schulbank gedrückt werden. Der Unterricht war stets von gegenseitigem Respekt, Verständnis und Vertrauen geprägt. Sowohl die Studierenden als auch die Kolleginnen und Kollegen werden die dreieinhalb Jahre in sehr angenehmer Erinnerung behalten. Bei einem Sekt nach der Zeugnisübergabe wurde bereits der Wunsch geäußert, zur Zeugnisübergabe des nächsten Durchgangs eingeladen zu werden und auf diesem Weg ein Netzwerk aufzubauen.

Das Kollegium des Berufskollegs Königstraße wünscht den Absolventinnen und Absolventen für die private und berufliche Zukunft alles Gute. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Text und Bilder: Peter Schröder