Ausflug zur Kletterhalle „Bergwerk“ nach Dortmund

der Klassen AVG-T1, AVE-V und AVI-G2

Am 05.12.2018 fuhren Schülerinnen und Schüler aus drei Klassen der Ausbildungsvorbereitung in der Kletterhalle „Bergwerk“ nach Dortmund. Dort angekommen wurden sie von ausgebildeten KlettertrainerInnen und PädagogInnen angeleitet, bis zu 20 m hohe Wände zu ersteigen. Die AnleiterInnen waren begeistert, wie selbstsicher und schnell einige Schülerinnen und Schüler die Wände erklommen.  Nach der Einweisung und „Warm up“-Phase fand ein Wettbewerb statt, bei welchem es darauf ankam, dass möglichst viele KletterInnen ohne Fehler die Wände erstiegen.

Nach dieser sportlichen Aktivität hatten die Schülerinnen und Schüler noch etwas Zeit, über den Dortmunder Weihnachtsmarkt zu schlendern und sich zu stärken.

In Gelsenkirchen zurück fragten die Schülerinnen und Schüler, wann wir das nächste mal Klettern gehen würden. „Dann aber bitte mit Übernachtung!“