Beratertag der BAM für die IKU

Am Freitag, den 31.01.2020, fand am Berufskolleg Königstraße/ Standort Augustastraße zum wiederholten Male ein Beratertag zum Thema vermögenswirksame Leistungen statt.

Die Schüler der Mittelstufe der Bankkaufleute konnten die Immobilienkaufleute der Unterstufe beraten und somit finanziell optimal auf die bevorstehenden Ausbildungs- und Berufsjahre vorbereiten.

Ziel des Beratertages ist es Auszubildende darüber zu informieren, welche Möglichkeiten sie haben, vermögenswirksame Leistungen geltend zu machen. Ebenfalls ist der Tag eine tolle Übung für alle Bankkaufleute ihre Beratertätigkeit zu üben und das fernab von Benotung und Vorgesetzten.

Das berichtet eine Schülerin der IKU über den Ablauf und den Informationsgehalt dieses Tages:

Viele Azubis wissen gar nicht, dass es Möglichkeiten gibt, während der Ausbildung zusätzlich Geld zu erhalten.

Unser Berater hat uns verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, um vermögenswirksame Leistungen zu beziehen. Die Informationen wurden ohne Fachchinesisch und verständlich erklärt, auch für uns Immobilienkaufleute, die nicht vom Fach sind.

Wir Schüler der IKU durften uns auch ein bisschen in einer Beratersituation üben und konnten den Bänkern einige wichtige Informationen zum Thema Mietverträge mit auf den Weg geben.

Es war ein netter Austausch zwischen zwei unterschiedlichen Berufsgruppen, der viele neue Erkenntnisse hervorgebracht hat. Ich kann den Tag allen empfehlen.

Lena Petersen